Die letzten Titel der Saison 2014/2015 des Basketballverbandes Mecklenburg Vorpommern wurde vergeben. Beim letzten Minicup in der Landeshauptstadt kam es noch einmal zu einem Showdown in der Kategorie U12, wie er schon lange nicht mehr stattfand. Gleich mehrere Teams konnten sich bei einem Turniersieg und entsprechender Platzierung der konkurrierenden Teams die Krone in der Gesamtwertung aufsetzen.

 

Zahlreiche spannende Duelle boten sich bereits in der Vorrunde den Zuschauern, bei denen einige Spiele in Verlängerungen und knappen Spielständen endeten. In der Kategorie U10 setzte sich die SG Greifswald durch und zementierte somit gleichzeitig den Gesamtsieg der Minicupsaison 2014/2015. In den weiblichen Kategorien gab es dieses mal keine Teams und somit ging der Titel in der U11 und U13 an die SG Greifswald. In der Kategorie U12 setzten sich die Tigers des PSV Schwerin gegen die Basketballer des EBC Rostock 2 in einem packenden Finale durch und konnten sich somit erstmals die Krone aufsetzen. Bei anschließender Siegerehrung kürte Daniel Havlitschek den von den Trainern gewählten MVP des Turniers  Roy Krupnikas vom EBC .

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern, allen Coaches, allen Eltern und freiwilligen Helfern, Hallenwarten und Organisatoren, dass SIE die Minicupsaison 2014/2015 am Laufen gehalten haben und unseren Jüngsten eine Plattform zur Ausübung ihres Sportes gegeben haben.

Danke an alle Basketballer- egal ob Sieger oder Zweiter, egal ob letzter oder mittendrin.
Wir hoffen Ihr hattet Spaß? Wir ja - dank Euch!

Hier gibt es noch mehr Fotos

aktuelle Termine

Keine Termine

Verbands-News

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store