Am letzten Wochenende fand unter Leitung von Schiedsrichterwart Christian Lübcke ein Schiedsrichter E-Lehrgang in Ueckermünde statt. Die Teilnehmer kamen dabei aus Bergen, Greifswald und Ueckermünde. Nach intensiver Vorbereitung in der häuslichen Vorarbeit sowie schweißtreibenden Stunden in der Stadt am Stettiner Haff konnten neun Teilnehmer den Lehrgang erfolgreich beenden.

 

Bereits in den Wochen vor Lehrgangsbeginn mussten sich die Teilnehmer erstmals im „E-Learning“-Programm des Deutschen Basketballbundes auf den anstehenden Kurs vorbereiten. Neben den grundlegenden Regelkenntnissen und Video-Analysen stand auch ein umfangreicher Kampfrichterkurs auf dem Programm. Vor der Teilnahme am Kurs mussten die Teilnehmer zudem einen Online-Test ablegen. Pünktlich um 10.00 Uhr starteten die Teilnehmer in der Sporthalle der Goetheschule in die Theorie- und Praxisbereich und neben den schweißtreibenden Praxiseinheiten rauchte auch bei so manchem der Kopf als es zum finalen Regeltest ging. Erst um 19.30 Uhr überbrachte Christian Lübcke den neun erfolgreichen Absolventen die frohe Kunde.

In den nächsten Wochen geht es für die Neulinge zu den ersten Einsätzen im Rahmen von Mini- und Mikro-Events ehe in der neuen Saison die ersten Spiele im BVMV auf dem Plan stehen. Wir gratulieren allen erfolgreichen Absolventen und wünschen immer ein glückliches Händchen auf den Courts im Land.

Bilder © Stefanie Peters

aktuelle Termine

Verbands-News

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.