Im Oktober findet erstmalig ein Lehrgang für das Minitrainer*in-Zertifikat in Rostock statt. Der Lehrgang ist nicht nur für alle Trainer*innen, die sich für den Minibereich interessieren und weiterbilden möchten, geeignet, sondern auch für absolute Neueinsteiger*innen, Eltern sowie jugendliche Neu-Trainer*innen. Die bisherige Erfahrung im Minibasketball spielt dabei keine Rolle. Der Lehrgang für das Zertifikat besteht aus einem Theorieteil im E-Learning (8 LE) und einem Praxisteil in Präsenz (8 LE).

Am 01. August 2022 begann Kurt Schadach seinen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern. Im Folgenden möchten wir mit ihm über seine Erwartungen und erste Erfahrungen sprechen.

Seit dem 01. August 2022 hat für den Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. eine neue Zeitrechnung begonnen. Erstmals konnte mit Clemens Schütz eine Vollzeitstelle im Verband geschaffen werden, die sich ausschließlich um die strukturelle und nachhaltige Förderung des Basketballs in ganz Mecklenburg-Vorpommern kümmern soll.

 Das Präsidium des BVMV gibt bekannt:

Hiermit laden wir ordentlich zum Jugend- und Verbandstag des Basketballverbandes Mecklenburg-Vorpommern ein.

Mit dem heutigen Tage werden die Einladungen, Stimmrechte und Protokolle für den BVMV-Tag 2022 am 21. Mai 2022 fristgerecht veröffentlicht.

Im Zuge der Professionalisierung des Basketballsports im Nordosten schreibt der Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. zur neuen Saison erstmals 2 Vollzeitstellen aus.

aktuelle Turniere

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.