U12-Landesauswahl gewinnt 4. Internationalen Ostercup – U14 erreicht Viertelfinale

Zum dritten Mal startete der Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern vom 24. bis 28. März beim Internationalen Osterturnier in Berlin Moabit.

Über 200 Kinder begeistern am Stettiner Haff - Das hat es so noch nicht gegeben. Nach den ansteigenden Teilnehmerzahlen der letzten Monate wurde nun die nächste Schallmauer durchbrochen. Über 200 Kinder unter 12 Jahren, 22 Teams, 42 Spiele und 1437 Punkte in 6 Stunden. Soweit die nackten Zahlen, die jedoch eins nicht ausdrücken; strahlende Kinderaugen beim Spass am Basketball!

22 Teams in Ueckermünde am Start

Basketball boomt! Nicht nur in Rostock, wo die ROSTOCK SEAWOLVES auch im zweiten Jahr sehr erfolgreich in der 2. Bundesliga unterwegs sind. Auch der Rest des Landes investiert vor allem in den Mini-Bereich, was die Teilnehmerzahlen beim Mini-Cup belegen. Nach den ersten beiden Turnieren in Rostock und Wismar ist nun das Seebad Ueckermünde Gastgeber der dritten Auflage in dieser Saison.

27 Teams + 2Tage + über 200 Basketballverrückte + 4 Schiedsrichter + 3 Spielfelder + 6 Körbe + eine Menge erzielter Punkte = 4 Teams die für Mecklenburg-Vorpommern zum Bundesausscheid nach Berlin fahren.

Kader 2004 und jünger erstmals gesichtet

In zwei Trainingseinheiten von jeweils 2,5 Stunden haben sich über 40 Talente des Basketballverbandes Mecklenburg-Vorpommern am letzten Sonntag in der Rostocker Butzek-Halle für einen Platz im Landesauswahlkader beworben. Zuerst waren die Jahrgänge 2002 und 2003 an der Reihe.

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store