Das Pokalfinale des Basketballverbandes Mecklenburg-Vorpommern ist vorbei. Zur Finalpaarung trafen sich die BIG-Rostock und die PSV Schwerin Tigers am Verbandstag in Rostock. Somit kam es zur Neuauflage der Finalpaarung der Meisterschaft aus der letzten Saison - Erster gegen Zweiten aus der Hauptrunde der Meisterschaft in diesem Jahr.

In einem packenden Match setzten sich die Schweriner schnell deutlich ab wobei die BIG stets fightete und ihnen alles abverlangte. Schnelle Ballvorträge - gute Passstafetten und viele Hustle-Plays boten sich den Zuschauern in der Bertha-von-Suttner Halle. Doch am Ende reichte es für die Truppe um Coach Ramon Gerwien nicht zum ersehnten Sieg im prestigeträchtigen Duell um den Pokal. Glückwunsch an die Schweriner, die damit zum ersten mal in der Geschichte des Pokals die Trophäe in die Landeshauptstadt entführen konnten.

Hier geht’s zur Bildergalerie: Pokalfinale 2016

Vielen Dank an Stefan Junghanns für die Fotos.

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store