Vom 10. bis 12. Februar fand das DBB-Sichtungsturnier "Talente mit Perspektive" für den Jahrgang 2003 in Halle statt, auf dem sich die besten Spielerinnen aus acht Bundesländern unter den Augen von Bundestrainer Stefan Mienack präsentieren konnten. Zum ersten Mal nahm auch der BVMV, in der Spielgemeinschaft Nordost mit dem Brandenburgischen Basketballverband (BBV), an der Sichtung teil.

 

Zum Turnierauftakt stieß die Spielgemeinschaft Nordost auf die Spielgemeinschaft Mitteldeutschland Süd. Die Rollen waren bereits von Anfang an klar verteilt, MDA Süd presste über das komplette Spielfeld und unsere Spielerinnen kamen dadurch nur schwer ins Spiel. Vor allem der Spielaufbau stellte sich als Problem da und so musste sich die Spielgemeinschaft Nordost mit 83 zu 6 geschlagen geben.

Im zweiten Gruppenspiel traf die Spielgemeinschaft auf die späteren Finalisten Bayern. Auch hier kamen die Mädels aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg nur schwer mit dem Pressing und der physischen Überlegenheit klar. Es wurde kein spielerisches Mittel gegen überlegende Damen aus Bayern gefunden. Somit stand auch hier eine deutlich mit 89 zu 8, Niederlage auf der Anzeigentafel.

Im dritten und letzten Spiel am ersten von zwei Turniertage, trafen die jungen Ladies auf die Spielgemeinschaft Mitteldeutschland Nord. Das Spiel begann sehr ausgeglichen und es konnten vereinzelt Akzente in der Defensive sowie Offensive gesetzt werden. Mit dem aggressiven Pressing, welches alle Teams praktizierten, wurde nun besser ausgespielt. Nichts desto trotz stand nach einigen Aussetzern und Unkonzentriertheiten eine 68 zu 18 Niederlage zu buche. Nach einer Leistungssteigerung im letzten Spiel, hatten die Coaches der Spielgemeinschaft Nordost Dirk Stenke und Christoph Tiedemann, sowie Präsident des BVMV Daniel Havlitschek, der als Delegationsleiter fungierte, noch eine Überraschung für die Mädels parat. Am Abend besuchten die Ladies in der Erdgas Sportarena die heimischen SV Halle Lions, die in der ersten Damen Bundesliga auf die Rutronik Stars Keltern trafen. Nach einem interessanten Spiel ließ die Mannschaft den Abend entspannt ausklingen und sammelte Kraft für die anstehende letzte Begegnung des zweiten Turniertages.

Zum Turnierabschluss trafen die Ladies wieder auf die Spielgemeinschaft Thüringen/Sachsen-Anhalt (MDA Nord). Hier fanden die jungen Ladies des BVMV und des BBV besser in das Spiel und konnte die 50 Punktedifferenz gegenüber dem ersten Spiel reduzieren. Dennoch stand eine 55 zu 15 Niederlage auf dem Spielberichtsbogen.

Trotz der Anstrengung und der Steigerungen der Ladies innerhalb des Turnieres, wurde keine Spielerin aus dem Basketballverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Basketballverband Brandenburg nominiert.

Turnierfazit Landesauswahltrainer Christoph Tiedemann: „Wir kamen nur schwer in das Turnier. Vor allem mit der aggressiven und körperbetonten Spielweise der anderen Landesverbände konnten wir in den ersten Spielen nur schwer umgehen. Die daraus resultierende Nervosität und Unkonzentriertheit konnten wir von Spiel zu Spiel und Von Minute zu Minute immer mehr ablegen. Sodass wir vor allem in den beiden Spielen gegen die Spielgemeinschaft Thüringen/ Sachsen-Anhalt mehr entgegenzusetzen hatten und in einigen Phasen auf Augenhöhe agierten. Die Spielerinnen haben genau das gezeigt was ich mir von ihnen erhofft habe. Dirk und mir war von vornherein klar, dass wir nicht sofort mit den anderen Landesverbänden bei unserer ersten Teilnahme herausragend performen würden. Wir haben uns kontinuierlich verbessert, haben nie aufgegeben und müssen nun versuchen die gezogenen Lehren in die Landesverbands- und Vereinsarbeit mitzunehmen.“

Kader Spielgemeinschaft Nordost:

BBV: Paula Neumann, Rosalie Hoba, Vivien Ziener (alle WSG Fürstenwalde), Julia Heinke, Nelly Kriese (beide Red Devils Cottbus), Lisa Roelofs, Vivian Mackowiak (beide LOK Bernau).

BVMV: Hanna Schröder, Akascha Raguse, Sarah Pieper, Sara Jarke (alle EBC Rostock).

Ergebnisse auf einen Blick:

MDA Süd vs. Team Nordost 83:6

Team Nordost vs. Hamburg 8:89

Team Nordost vs. MDA Nord 18:68

MDA Nord vs. Team Nordost 55:15

Hier gibt es noch mehr Fotos

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store