Die Herren der Basketballabteilung des PSV Schwerin haben das Double aus Pokal und Meisterschaft geschafft. In einem bis zur letzten Sekunde spannendem Rückspiel besiegten die Tigers die SV NOBA Greifswald mit 84 zu 79.

Nachdem die Schweriner das Hinspiel mit 4 Punkten Differenz verloren, mussten diese das Rückspiel vor heimischer Kulisse mit mindestens 5 Punkten gewinnen um die Meisterschale zum ersten mal in die Landeshauptstadt zu holen. Diese Punktlandung gelang und so gratuliert der BVMV dem PSV Schwerin zu Ihrer respektablen Saison aber auch die SV NOBA Greifswald kann stolz auf die Vizemeisterschaft sein.

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store