Am Samstag, den 10. September findet im Hotel Sportforum in Rostock das 1. „Schulsportforum“ Mecklenburg-Vorpommern statt. Dabei soll es im „Workshop“-Charakter zum einen um Erfahrungsaustausch gehen, als auch ergänzt durch hochkarätige Referenten.

Neben Vertretern des Deutschen Basketballbunde, ALBA Berlin (Deutschlands größtem Basketballverein) und des EBC Rostock (Thema „Grundschulliga“) wird auch die Sportjugend Mecklenburg-Vorpommern über diverse Fördermöglichkeiten in unserem Land referieren! Davon kann jeder Verein und jede Schule profitieren! Ein ungemein wichtiger Part für das ganze Land!

Herzlich eingeladen sind natürlich auch interessierte Schulen, Lehrer, Referendare, Sozialarbeiter, etc. aus dem ganzen Land!

Der BVMV lädt alle Teilnehmer nach der Veranstaltung zu den Halbfinalspielen des IBIS-Cup ein, der in diesem Jahr neben den Gastgebern der Rostock Seawolves und dem ProA-Team der Hamburg Towers auch noch mit den europäischen Erstligisten aus Naestvedt (Dänemark) und Groningen (Niederlande) aufgewertet wird!
Weiter geht’s am Sonntag, den 11.09.2016, ebenfalls im Hotel Sportforum in Rostock mit dem  Praxis Workshop „Engagementförderung“ des DBB, welches ebenfalls erstmals in Mecklenburg-Vorpommern stattfindet. Ein ebenfalls mehr als wichtiges Projekt, welches wohl jeder Verein kennt. Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Kampfrichter, Ehrenamtler- jeder Verein im Land weißt hier deutliche Mängel auf und droht oftmals daran zur scheitern. Speziell dafür wurde von der Deutschen Sportjugend in Zusammenarbeit mit dem DBB das Projekt „Teamplayer gesucht: Engagier dich!“ ins Leben gerufen, welches in vielen anderen Verbänden bereits große Erfolge feierte und viele, gerade kleine Vereine wieder zu neuem Leben erweckt hat. Nun soll dieses Projekt auch den Vereinen in Mecklenburg-Vorpommern zu Gute kommen. Der Startschuss erfolgt mit dem Workshop am 11.09.! Danach wird der DBB die Vereine direkt vor Ort betreuen und helfen die Strukturen zu stärken und auszubauen, damit die Last künftig nicht nur auf einzelnen Schultern lastet!

Maximal 20 Teilnehmer! Meldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Der BVMV lädt alle Teilnehmer nach der Veranstaltung zu den Finalspielen des IBIS-Cup ein, der in diesem Jahr neben den Gastgebern der Rostock Seawolves und dem ProA-Team der Hamburg Towers auch noch mit den europäischen Erstligisten aus Naestvedt (Dänemark) und Groningen (Niederlande) aufgewertet wird!
Für Vertreter, die an beiden Veranstaltungen teilnehmen möchten, bietet der BVMV die Nutzung der DJH-Karte des Verbandes an, um eine kostengünstige Übernachtung zu ermöglichen!

Bei weiteren Fragen hilft die Geschäftsstelle des Basketballverbandes Mecklenburg-Vorpommern gern weiter:
Telefon: 0381 / 36 76 85 59
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 BVMV Fachtagung Schulsport 10. September 2016 inRostock

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store