Zum ersten Mal wurde der Mini-Cup in Rövershagen ausgetragen und bot dem SV 47 Rövershagen „Heide Dragons“ die Möglichkeit sich als neues Mitglied des BVMV vorzustellen und zu präsentieren. Es war eine gelungene Premiere bei der insgesamt rund 70 Kinder aufgeteilt auf 8 Teams um den Turniersieg kämpften. Durch die zahlreich mitgereisten Trainer und Eltern war die Halle immer gut gefüllt, in der auf zwei Feldern gespielt wurde.

Nicht nur die Heide Dragons zeigten sich zum ersten Mal, sondern wir durften auch eine Mannschaft des TuS Lübeck begrüßen, die als Gaststarter teilnahmen. Außerdem durften wir vier Schiedsrichteranwärter bei diesem Event begrüßen, die zusammen mit einem erfahrenen Schiedsrichter das gesamte Turnier auf den Feldern leiteten.
Das Turnier hatte ein gutes Niveau und bot viele enge Spiele, bei denen jedes Team mindestens einmal siegen konnte, aber auch mindestens einmal als Verlierer vom Platz ging.

Die Platzierungen des Turniers:

  1. EBC Rostock U13
  2. EBC Rostock 2
  3. SV Einheit Ueckermünde
  4. EBC Rostock 1
  5. EBC Rostock 3
  6. TuS Lübeck
  7. EBC Rostock U10
  8. SV 47 Rövershagen

Als MVP des Turniers wurde Lenny Büttner von den Trainern gewählt, der zum ersten Mal für seinen Heimatverein, den Heide Dragons, aufgelaufen ist.

Der Verband bedankt sich recht herzlich bei dem SV 47 Rövershagen für die hervorragende Durchführung des Turniers und bei allen Kindern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und Eltern, die teilgenommen haben.
Nach diesem großartigen Event findet der Finale Mini-Cup am 09.07.2017 in Schwerin statt.

Hier gibt es noch mehr Fotos vom Mini-Cup

Ein großes Dankeschön geht an Andreas Garling Fotografie für die tollen Impressionen

aktuelle Termine

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store